Kecskeméti Kisvasút és Hajtánypálya

Kecskeméti Kisvasút

Kecskeméti Kisvasút és Hajtánypálya

Menü:
Bejelentkezés:

Information for foreign visitors

Welcome our guests! The Kecskemét Narrow Gauge Railway transported passengers between 1928 and 2009. It was popular, so its relaunch was called for by several people and organizations, but these initiatives did not yield results.

In 2020, a voluntary attempt was made that the railway line can be used in a different form than before, as a draisine railway providing leisure, sports, and recreation. The extremely diverse work was crowned with success: the traffic authority granted permission for draisine traffic in 2022.

Our initiative with a railway professional background is based on volunteering, with the criteria of responsible management and commitment. The first fruits of our work are already visible, and it is a special pleasure for us that more and more people are supporting the initiative. We hope that we will be able to create an orderly environment again, not immediately, but continuously, in several steps, and after a certain time the railway facilities can be completely renewed. We also ask you to take care of order and cleanliness at our railway. In addition, voluntary work or donations of any assets are welcome. Thank you for your cooperation.

There are several possibilities to travel or ride on the draisines. You can travel on the motorized vehicles on certain days according to the timetable, or you can ride the rail handcars or rail cycles on Bugac station or rent them for a longer trip. You can order charters in advance as well. The draisiners are obligated to comply with the operating regulations. 

For more information in English, please call +36 30 834 6051 (daily from 8 am to 7 pm) or write us to ha**********@ke****************.hu

Informationen für ausländische Besucher

Wir begrüßen unsere lieben Gäste! Die Kecskeméter Schmalspurbahn beförderte Fahrgäste zwischen 1928 und 2009. Sie war beliebt, daher wurde ihre Wiederinbetriebnahme von mehreren Personen und Organisationen gefordert, aber diese Bemühungen brachten keine Ergebnisse.

Im Jahr 2020 wurde freiwillig versucht, die Bahnstrecke in einer anderen Form als bisher als Draisinenbahn für Freizeit, Sport und Erholung zu nutzen. Die äußerst vielfältige Arbeit war von Erfolg gekrönt: die Verkehrsbehörde erteilte die Genehmigung 2022 für den Draisinenverkehr.

Unsere Initiative mit bahnberuflichem Hintergrund basiert auf ehrenamtlicher Leidenschaft, mit den Kriterien verantwortungsvoller Führung und Einsatzfreude. Die ersten Früchte unserer Arbeit sind bereits sichtbar und es freut uns besonders, dass immer mehr Menschen die Initiative unterstützen. Wir hoffen, dass wir nicht sofort, sondern kontinuierlich in mehreren Schritten wieder ein geordnetes Umfeld schaffen können und nach einer gewissen Zeit die Bahnanlagen komplett erneuert werden können. Auch bei unseren Bahnhöfen bitten wir Sie, für die Ordnung und Sauberkeit zu sorgen. Darüber hinaus sind ehrenamtliche Tätigkeiten oder Sachspenden willkommen. Danke für Ihre Kooperation.

Es gibt mehrere Möglichkeiten auf den Draisinen zu fahren bzw. Draisinen zu treiben. Sie können an bestimmten Tagen laut Fahrplan mit den motorisierten Fahrzeugen fahren, oder Sie können am Bahnhof Bugac mit den Draisinen oder Schienenfahrrädern fahren oder sie für eine längere Fahrt mieten. Sie können auch Charter im Voraus bestellen. Die Draisiner sind zur Einhaltung der Betriebsordnung verpflichtet.

Für weitere Informationen auf Deutsch, bitte rufen Sie +36 30 834 6051 (täglich von 8 bis 19 Uhr) oder schicken Sie Mail zu ha**********@ke****************.hu 

www.kecskemetikisvasut.hu